LANDI Buchrain

Agrar

Agrar-Center

Detailhandel

LANDI Laden

TopShop

Energie

Mobilität

Wärme

Porträt

Team

Lokale Lieferanten

Karriere

Neuigkeiten

Anlässe

Services

Heizöl

Zusammen mit AGROLA liefern wir Ihnen Ihr Heizöl zuverlässig und schnell nach Hause oder in den Gewerbebetrieb.

Heizöl bestellen

Heizöl bestellen

Bestellen Sie jetzt die nächste Heizöl-Lieferung unter der Telefonnummer +41 41 440 56 30 oder über das Online-Bestellformular unserer Partnerin AGROLA.

Zum besten Preis einkaufen

Zum besten Preis einkaufen

Wann ist der beste Zeitpunkt, um Ihren Heizöl-Tank zum günstigsten Preis zu füllen? Die aktuelle Marktbeurteilung für Heizöl und Diesel unserer Partnerin AGROLA liefert Ihnen die nötigen Hinweise.

Heizöl-Aktion

Heizöl-Aktion

In Zusammenarbeit mit AGROLA führen wir regelmässig Heizöl-Aktionen durch. Registrieren Sie sich jetzt für unseren Newsletter und wir informieren Sie rechtzeitig über die nächste Durchführung.

Ihr Kontakt

Ölheizung – Klassiker oder Auslaufmodell?

Die Ölheizung ist noch immer die meistverbaute Heizung in der Schweiz. Bei Neubauten oder bei einem Ersatz hat sie gegenüber umweltfreundlicheren Alternativen mittlerweile oft das Nachsehen. Dennoch gibt es nach wie vor gute Gründe für das Heizen mit Öl.

Hohe Versorgungssicherheit

Hohe Versorgungssicherheit

Die Versorgung mit Heizöl ist in der Schweiz dank der Pflichtlagerhaltung auch in Krisenzeiten sichergestellt. Mit dem Heizöltank verfügen Sie über einen autonomen Energiespeicher.

Im Durchschnitt attraktive Heizkosten

Im Durchschnitt attraktive Heizkosten

Die Kosten für Heizöl sind den Regeln des Weltmarkts ausgesetzt. Das hat grosse Schwankungen zur Folge. Im mehrjährigen Mittel sind Ölheizungen preislich dennoch interessant, vor allem wegen der überschaubaren Installationskosten.

Kombinierbar mit anderen Energieformen

Kombinierbar mit anderen Energieformen

Immer häufiger kommen hyybride Heizsysteme zum Einsatz. Sie nutzen verschiedene Energiequellen zur Wärmeerzeugung. Ihre Ölheizung kann dabei eine zentrale Rolle spielen und zum Beispiel in Kombination mit Solarenergie eine flexible Gesamtlösung bilden.

Kantonale Regelungen beachten

Je nach Kanton gelten für Ersatzinvestitionen unterschiedliche Regelungen. Oft sind fossile Systeme nur noch in Ausnahmefällen zugelassen. Zum Beispiel wenn technisch keine Alternativen möglich sind oder die Mehrkosten während des gesamten Lebenszyklus einen bestimmten Prozentsatz übersteigen.